DER GUTE PLAN -
ZIELGRUPPENGERECHTE VERMITTLUNGSKONZEPTE ENTWICKELN

Fortbildung für Vermittler/innen in Museen, Ausstellungen
und Städten

Nicht immer gelingt es, bei Führungen das richtige Maß aus Fachinformation, Begeisterung und angemessener Un-terhaltung zu finden. Die Folge sind unaufmerksame oder gelangweilte Teilnehmer/innen.

Diese und andere Stolpersteine lassen sich durch zielgruppenorientierte Konzepte vermeiden.

Für deren Entwicklung benötigen die Vermittler/innen Kenntnisse über zielgruppenspezifische Bedürfnisse und geeignete Methoden. Zudem gilt es, Vermittlungsziele genau zu definieren und eine Führung klar zu strukturieren. In der Fortbildung erhalten Sie hierfür das nötige Rüstzeug.

Basierend auf theoretischem Input und Vorübungen entwickelt jede/r Teilnehmer/in mit Hilfe der von mir entwickelten Konzeptmatrix ein individuelles Konzept für eine Führung. Dabei werden bestehende Konzepte auf den Prüfstand gestellt, analysiert und optimiert oder neue Konzeptideen entwickelt.

Folgende Themen werden theoretisch behandelt und in Kleingruppenarbeit praktisch umgesetzt:
• Wie mache ich es? - das gute Konzept
• Der richtige Dreh - zielgruppenorientierte Vermittlungsmethoden
• Abwechslung tut gut - sinn(en)volles Begleitmaterial
• Wie komme ich auf Ideen? - Kreativitätsmethoden in Theorie und Praxis

Alle Teilnehmer erhalten eine Konzeptmatrix für die Erstellung Ihrer Vermittlungskonzepte sowie weitere Schulungsunterlagen.

Um ein effektives Arbeiten zu ermöglichen, ist die Teilnehmerzahl auf 15 Personen beschränkt.

 

Referenzen-Auswahl:
• Amt der Vorarlberger Landesregierung, Bregenz
• Bundesakademie für kulturelle Bildung, Wolfenbüttel
• Gästeführer Düsseldorf
• Landesstelle für Museumsbetreuung Baden-Württemberg
• Museumsservice MuSe / Museen und Galerien, Schweinfurt
• Stadt Königslutter am Elm und Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz
• Wirtschaft, Tourismus, Marketing GmbH Waiblingen (Konzeption Stadtführung)

 

Nächster Termin:
10./11. April 2018, Museum Fürstenfeldbruck
Information Fortbildung  Konzeption von Führungen Informationen zur Fortbildung
Anmeldeformular Fortbildung  Konzeption von Führungen Anmeldeformular
Anreise und Übernachtungsmöglichkeiten Anreise und Übernachtungsmöglichkeiten

 

Broschüre Fortbildungsangebote culturalive Hier finden Sie die aktuelle Broschüre mit sämtlichen Fortbildungsangeboten